Der Schutz Ihrer persönlichen Daten und Rechte ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (EU-DSGVO, DSG 2018, TKG 2003).
Wir erheben Ihre personenbezogenen Daten bei Anmeldung zu unseren Kursen, Worhshops und Fortbildungen zum Zwecke der Vertragsabwicklung und zur reibungslosen Verwaltung.

Datenschutzbeauftragte: Mag. Greta Nowak
Soweit wie möglich verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten in unserem Verwaltungsbereich (Büro, Server, Netzwerk).
Die Daten werden von BIKEPRO verarbeitet und archiviert. Es handelt sich dabei um die Datenkategorien: Name, Geburtsdatum, Adresse, E-Mail, Telefonnummer.
Es besteht keine Absicht Ihre Daten an ein Drittland oder eine internationale Organisation zu übermitteln. 
Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die Daten, Berichtigung, Löschung und Einschränkung der Verarbeitung der Daten sowie ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung der Daten und das Recht auf Datenübertragbarkeit.
Sie haben das Recht Ihre gegebene Einwilligung jederzeit per e-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zu widerrufen. 
Sie haben das Recht auf Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde.
Die Bereitstellung der Daten st für die Erfüllung des gegenständlichen Vertrags notwendig. Ohne diese Daten ist eine Erbringung der Dienstleistung unmöglich.
Es besteht keine Absicht Ihre Daten für automatisierte Entscheidungsfindung einschließlich Profiling (Datenanalyse zu Verhalten, Gewohnheiten, Präferenzen…) zu verarbeiten. (oder aussagekräftige Informationen über die involvierte Logik sowie die Tragweite und die angestrebten Auswirkungen einer derartigen Verarbeitung für die betroffene Person)
Email-Newsletter Versand:
Wir versenden Email-Newsletter an InteressentInnen und unsere AbsolventInnen/KursteilnehmerInnen, informieren dabei über unsere Angebote, unsere Dienstleistungen/Aktivitäten und Jobangebote. Die Versendung erfolgt auf Basis Ihrer Einweilligung und aus dem Vertragsverhältnis als TeilnehmerIn.

Anmeldung:
Nach Anmeldung und Eingang der Anzahlung erhalten Sie eine Buchungsbestätigung.

Bei Storno nach Erhalt der Buchungsbestätigung wird eine Stornogebühr von € 200,00 verrechnet. (Bei Verletzung oder Krankheit und Nachweis mit ärztlichem Attest wird die Anmeldegebühr retourniert.)

Da die Teilnehmerzahl pro Kurs limitiert ist, wird die Anmeldung erst mit der Anzahlung gültig.

Die Reihung erfolgt nach dem Datum des Zahlungseinganges. Über die maximale Teilnehmerzahl hinaus wird in einer Warteliste nach Zahlungseingang gereiht. Es wird nach Rücksprache nachgereiht. Bei zu geringer Teilnehmerzahl behält sich Bikepro vor den Kurs abzusagen. Mindestteilnehmerzahl 8 Personen.

Stand: 24.5.2018